Götaland Schweden Landesteil Sverige Sweden
Dieser Artikel enthält Werbe-Links und/oder werbende Inhalte, zu erkennen an dem *. Der Preis bleibt für Dich gleich und ich bekomme gegebenenfalls eine kleine Provision für die Empfehlung. Danke für Deine Unterstützung!

Schweden, ein beliebtes Urlaubsziel und für den ein oder anderen auch ein Traum zum Auswandern, wird oft auf verschiedenste Art und Weise eingeteilt. Das kann in die historischen Landschaften sein, in Kommunen und Gemeinden oder eben auch in Landesteile.
Es gibt insgesamt drei Landesteile in Schweden: Götaland, Svealand und Norrland.

Die Einteilung in die Landesteile hat heutzutage keine offizielle oder administrative Bedeutung mehr. Aber die Begriffe werden immer noch täglich verwendet, z.B. wenn man sich den Wetterbericht anschaut bzw. –hört oder auch im sportlichen Zusammenhang.

In diesem Artikel soll es um den Landesteil Götaland gehen.

Die Provinzen von Götaland

Götaland ist der südlichste der drei Landesteile. Es hat eine Fläche von 97 841 km². Das macht eine Fläche von 21,7% von Schweden aus. Insgesamt wohnen 4.961.166 Einwohner in Götaland.
Insgesamt umfasst Götaland 10 Provinzen oder auch historische Landschaften Schwedens:

  • Småland – vor allem bei den Kinderfamilien durch Astrid Lindgren sehr beliebt
  • Öland – ist eine Insel in der Ostsee, die 137 km lang und 16 km breit ist und mit einer 6 km langen Brücke mit dem Festland verbunden ist
  • Västergötland – es liegt zwischen den beiden größten Seen Schwedens, Vänern und Vättern
  • Östergötland – sehenswerte Städten sind hier Linköping, Norrköping und Söderköping
  • Dalsland – die Landschaft, die zwischen Norwegen und dem Vänern liegt
  • Skåne – die südlichste Landschaft und auch sehr beliebt bei den Urlaubern
  • Halland – liegt an der Westküste Schwedens am Kattegat
  • Blekinge – die Region wird auch oft der Garten von Schweden genannt
  • Gotland – die zweitgrößte Insel Schwedens, die auch in der Ostsee liegt, nordöstlich von Öland
  • Bohuslän – liegt nördlich von Västergötland an der Küste am Kattegat und Skagerrak

Städte in Götaland

Natürlich möchte ich Dir auch ein paar Städte in Götaland nennen. Ich werde Dir gleich die 5 größten Städte nennen. Aber vorher habe ich mir einmal den Spaß gemacht und die fünf ältesten Städte herausgesucht:

  • Skara – liegt in Västergötland und hat 988 das Stadt-Titel bekommen
  • Lund – ist in Skåne zu finden und wurde 990 zur Stadt
  • Visby – liegt auf Gotland und ist 1000 zur Stadt ernannt worden
  • Lödöse – (ja, ich habe auch noch nicht von dieser Stadt bzw. dem Ort gehört gehört) liegt in Västergötland und hat zwei Mal das Stadtrecht erhalten. Das erste Mal war es zwischen 1000 und 1526. Das zweite Mal zwischen 1586 und 1646. Heute wohnen nur 1.871 Einwohner in dem Ort.
  • Helsingborg – die Stadt liegt in Skåne und hat 1085 das Stadtrecht erhalten.

Kommen wir jetzt zu den fünf größten Städten in Götaland. Wahrscheinlich kannst Du Dir schon denken, welche Stadt mit dazu gehört. Schauen wir also, ob Du richtig liegst.

Göteborg
Natürlich ist Göteborg die größte Stadt in Götaland. Vor kurzem hat Göteborg 400 – jähriges Jubiläum gefeiert. „Klein London“, wie die Stadt auch liebevoll noch heute genannt wird, liegt an der Westseite Schwedens und hat ca. 604.829 Einwohner.
Die Stadt ist sowohl im Sommer als auch im Winter einen Besuch wert.

Malmö
Die drittgrößte Stadt in Schweden ist Malmö. Dort wohnen ca. 324 002 Einwohner. Und wie Du sicherlich weißt, liegt Malmö in Skåne. Sie ist sogar auch die Hauptstadt von Skåne. Zusammen mit u.a. Helsingborg gehört sie mit zur Öresundregion, wozu auch Kopenhagen in Dänemark gehört.

Linköping
Die Stadt Linköping befindet sich in Östergötland. Sie ist auch eine Universitätsstadt mit der Universität Linköping, die 1975 gegründet wurde. Mit einer Einwohnerzahl von 115.672 ist Linköping die 8. Größte Stadt Schwedens.

Helsingborg
liegt in Skåne und zwar an dem schmalsten Teil vom Öresund. Dort sind es nur 3.750 m bis nach Dänemark. In Helsingborg leben 113.816 Einwohner und dadurch wird es auch zur 9. größten Stadt Schwedens.

Norrköping
Das ist eine Stadt in Östergötland. In der 11. größte Stadt Schwedens wohnen 97.854 Einwohner. Sie liegt an der Ostseite von Schweden und zwischen Linköping und Stockholm. Die Stadt ist auch als alte Industrie-, Handels- und Seefahrerstadt bekannt. Bis in die 60er Jahre war die Textilindustrie die Basis für die Wirtschaft der Stadt.

 

Dies ist eine kleine Einführung in den Landesteil Götaland. Wo ist Dein Lieblingsplatz in diesem Landesteil? Oder bist Du eher irgendwo anders in Schweden lieber unterwegs?


Möchtest Du Dir den Artikel für später auf Pinterest abspeichern, kannst Du das jetzt machen.

Da Schweden ein ziemlich großes und vor allem langes Land in Nordeuropa ist, hat man es u.a. in drei Teile eingeteilt. Götaland, Svealand, Norrland. Diese Einteilung wird heutzutage nur noch beim Wetterbericht oder beim Sport benutzt. Trotzdem ist es interessant zu wissen, welche schwedischen Landschaften zu Götaland gehören und wo es genau liegt. #einfachschweden #götaland #schweden