schwedische Kinderbücher rotes Haus Schweden Hof Bullerbü
Dieser Artikel enthält Werbe-Links und/oder werbende Inhalte, zu erkennen an dem *. Der Preis bleibt für Dich gleich und ich bekomme gegebenenfalls eine kleine Provision für die Empfehlung. Danke für Deine Unterstützung!

Am 2. April ist der Internationale Tag der Kinderbücher. Und zu dem Thema fallen mir ganz viele Bücher ein, die ich als Kind gelesen habe. Natürlich sind da auch ein paar schwedische Kinderbücher dabei. Viele davon habe ich verschlungen, oft auch doppelt gelesen.
Ein paar schwedische Kinderbücher, die in Schweden Klassiker sind, bzw. die entsprechenden Autoren möchte ich hier gerne einmal kurz vorstellen.

Astrid Lindgren

Beim Thema schwedische Kinderbücher kommst Du eigentlich nicht an ihr vorbei und sie ist auch die erste, an die ich denke, Astrid Lindgren. Sie ist für mich, und sicherlich auch für Dich, eine Kindheitserinnerung, oder? Sie hat unzählige Bücher in den vielen Jahren geschrieben. Ob ich es schaffe, all die Bücher einmal aufzuzählen? Ehrlich gesagt versuche ich es gar nicht, denn ich würde sicherlich irgendein Buch vergessen, deswegen nur einmal die Bücher, die mir spontan einfallen: Pippi Langstrumpf, Ronja Räubertochter, Kinder von Bullerbü, Karlsson vom Dach, Mio mein Mio,  Brüder Löwenherz, Michel aus Lönneberga, Lotta aus der Krachmacherstraße.

Habe ich noch das ein oder andere vergessen, dann findest Du es sicherlich unter den Büchern von Astrid Lindgren*.

Ach übrigens, sollten Dir die Geschichten von Astrid Lindgren auf Deutsch zu langweilig sein, dann wähle doch eine der anderen 105 Sprachen aus, in die die Geschichten übersetzt wurden.

A pro pro, ob Du Astrid Lindgren kennst bzw. ihre Geschichte von Ronja Räubertochter. Als ich 2018 im Urlaub und auch in Fjällbacka war, hatte ich in der Touristeninfo ein komisches Erlebnis. Denn in Fjällbacka ist die Schlucht, in der auch ein paar Szenen vom Ronja Räubertocher-Film gedreht wurden. In der Touristeninfo wollte die Dame einem deutschen jungen Pärchen davon erzählen und die wussten dann nichts mit Ronja Räubertochter bzw. sogar noch schlimmer mit Astrid Lindgren anzufangen. Ganz ehrlich, ich habe mich geschämt. Mich aber natürlich nicht als Deutsche geoutet.

Elsa Beskow

Als erste schwedische Bilderbuchautorin wird Elsa Beskow (11. Februar 1874 bis 30. Juni 1953) bezeichnet, weil sie nicht nur ihre Bücher schrieb, sondern sie auch illustrierte. Sie war Kinderbuchautorin, Malerin und Illustratorin.

In ihren Büchern geht es sehr oft um Wichtelkinder oder andere Wesen aus der Sagenwelt. Vielleicht kennst Du ihr Buch „Lasse im Blaubeerland“?

Und was sie sonst noch so geschrieben bzw. gemalt hat, dass kannst Du natürlich hier* entdecken.

Sven Nordqvist

Sind die Kinder noch etwas kleiner, dann läuft ihnen ein kleiner Kater über den Weg. Er liebt Pfannkuchen und erlebt viele großartige Dinge. Du weißt sicherlich von wem ich spreche, oder? Ja, es ist der Kater Findus und dem alten Pettersson. Lustigerweise heißt Pettersson in Schweden Pettsson. Also wundere Dich nicht, wenn Du in einer schwedischen Buchhandlung „Pettson och Findus“ findest. Das ist kein Rechtschreibfehler.

Nicht nur in jedem Buch von Findus, sondern auf jeder Seite kann der Leser bzw. der Zuschauer viele kleine Szenen und Handlungen entdecken und dem Geschehen der Geschichte somit sehr plastisch folgen.

Sven Nordqvist (*30. April 1946) erzählt nicht nur viele Alltagsgeschichten, die die beiden (Pettersson und Findus) erleben, sondern er malt auch die Bilder für die Bücher dazu. Er hat aber auch u.a. die Illustrationen für die Kinderbücher von der Kuh Mama Muh* gezeichnet.

 

Gunilla Bergström

Willi Wiberg, so heißt die Figur in Deutschland, wurde von Gunilla Bergström (*3. Juli 1942) erfunden und geschrieben. In Schweden heißt er Alfons Åberg und die Bücher zeigen die Welt der Kinder und deren Probleme. Dabei wird aber darauf verzichtet die Kindheit schön zu reden. Die Probleme, die sie haben, werden dargestellt und dann auch kindgerecht gelöst. Willi Wiberg wird auch durch die Lebensweise seines Vaters dazu angeleitet eigene Erfahrungen und auch Fehler zu machen und etwas daraus zu lernen. Also nicht nur schöne Bücher, sondern sie vermitteln dem Leser auch noch etwas mehr.

Weitere Bücher von Gunilla Bergström*

Tove Jansson

Gehört sie hier mit in den Artikel oder eher nicht? Geboren und auch gestorben ist Tove Jansson (* 9. August 1914 – 27. Juni 2001) in Helsinki. Sie ist Finnlandschwedin und deswegen können wir sie wenigstens zur Hälfte mit zu den schwedischen Kinderbuchautoren zählen.
Berühmt ist die Schriftstellerin, Zeichnerin, Illustratorin, …. vor allem für ihre Bücher über die Phantasiewelt der Mumintrolle*. Du kennst sicherlich die Mumins, oder? Die kleinen weißen nilpferdartigen Trollwesen aus Finnland.
Und wusstest Du, dass die Geschichten der Mumins in mehr als 30 Sprachen übersetzt wurden?

Selma Lagerlöf

Selma Lagerlöf (20. November 1858 – 16. März 1940) darf natürlich bei der Aufzählung von Kinderbuchautoren nicht fehlen. Denn was wäre die Kinderbuchwelt ohne Nils Holgersson? Richtig, es würde etwas sehr Wichtiges fehlen.

Eigentlich schrieb Selma Lagerlöf Romane und Bücher für Erwachsene*. Nils Holgersson schrieb sie als Geografie-Lehrbuch, indem die Schüler mehr über Schweden erfahren sollten. Und wie Du siehst, wurde aus dem informativen Lesebuch ein Kinderbuch, das auf der ganzen Welt bekannt ist.

Auf der Reise des kleinen Nils mit den Gänsen werden die unterschiedlichen Landschaften von Schweden näher beschrieben und der Leser bekommt einen Überblick über ganz Schweden.

Ich lese schwedische Bücher immer auf Schwedisch. Das bringt mich noch näher an das Geschehen. Und ein kleiner Tipp von mir als Sprachlehrerin: Kinderbücher sind in leichtem Schwedisch geschrieben und deswegen auch sehr leicht zu lesen. Hast Du es schon mal ausprobiert?
Gerne helfe ich Dir auch dabei Dein Schwedisch entweder zu starten oder aufzupolieren. Schreib mich einfach an, damit wir gleich starten können oder trage Dich in die Warteliste für meinen Onlinekurs ein, den ich gerade erstelle.

Welche schwedischen Kinderbücher kennst Du und welches ist Dein Lieblingsbuch? Schreib es mir in die Kommentare. Du weißt, ich liebe Bücher und lese auch gerne mal Kinderbücher, vor allem, wenn sie aus Schweden kommen.


Möchtest Du Dir den Artikel für später auf Pinterest abspeichern, kannst Du das jetzt machen.

Schwedische Kinderbücher: welche gibt es und welche sind Dir davon bekannt? An welche Figuren erinnerst Du Dich immer noch gerne zurück? #einfachschweden #bücherausschweden #schweden #bücher #bücherwurm