Smörgåstårta Sandwichtorte Brottorte Schweden Delikatesse Schinken Käse Ei Gurke Tomaten
Dieser Artikel enthält Werbe-Links und/oder werbende Inhalte, zu erkennen an dem *. Der Preis bleibt für Dich gleich und ich bekomme gegebenenfalls eine kleine Provision für die Empfehlung. Danke für Deine Unterstützung!

Wenn Du an etwas typisch Kulinarisches aus Schweden denkst, was kommt Dir da als Erstes in den Sinn? Köttbullar? Kanelbullar? Und noch etwas? Bei mir ist es auch die Smörgåstårta, oder auch Sandwichtorte oder herzhafte Torte genannt. Sie ist deswegen etwas Schwedisches für mich, weil ich sie außerhalb von Schweden noch nicht gesehen bzw. gegessen habe. Und wenn ich ehrlich bin, könnte ich sie auch jeden Tag essen. Sie schmeckt so gut, ich könnte mich reinlegen. Ok, das mit dem Reinlegen fällt aus und auch das mit dem jeden Tag essen leider.
Die Smörgåstårta ist eine herzhafte Torte, die aus verschiedenen Lagen Brot besteht und dazwischen kommen verschiedene Füllungen. Als Dekoration kannst Du dann außen rum alles nehmen, was Dir schmeckt und worauf Du Lust hast: Krabben, Schinken, Käse, Ei, Gurke, …… Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Früher habe ich immer gedacht: wow, was das wohl für ein Aufwand ist mit der Torte, das könnte ich niemals. Und was soll ich sagen, ja, die Torte braucht so ihre Zeit sie zuzubereiten und zu dekorieren. Aber schwer ist es wirklich nicht.
Bevor ich Dir aber ein paar Rezepte verrate, lass uns mal kurz auf die Geschichte der Smörgåstårta schauen.

Geschichte der Smörgåstårta

In den meisten Fällen ist die Geschichte von Ereignissen oder Dingen eindeutig. In dem Fall der Smörgåstårta scheiden sich die Geister, wann die Torte entstanden ist. In den 30er Jahren oder doch erst 1965?
In den 30ern wurden kleine Sandwiches, also Scheibenbrot mit Aufschnitt, immer beliebter und können als die Vorreiter der herzhaften Torte gesehen werden. Und 1940 wurde das Sandwich auch in Zusammenhang mit einer Torte das erste Mal in einem Kochbuch genannt. Es wurde eine Torte beschrieben, die zwei Lagen mit Füllungen hatte und etwas Dekoration.

Smörgåstårta rund Schinke Ei Käse Sandwichtorte herzhaft SchwedenDas, was Fakt ist, das es bis ca. 1965 auf jeden Fall die Smörgåstårta in länglicher Form gab. Also ein langes belegtes Brot. Gunnar Sjödahl, Konditor in Härnösand und später Östersund, produzierte viele dieser belegten Brote für die unterschiedlichen Festlichkeiten. Und er überlegte sich, ob es nicht möglich ist, diese Delikatesse auch in runder Form anzubieten.

Nach etlichen Versuchen fand er eine gute Kombination aus streichbarem Käse und Butter auf dem ersten Boden und eine Krabbenfüllung als zweite Füllung. Die ganze Torte strich er mit Blätterteigstreuseln ein und somit war der erste Prototyp geboren und schlug auch bei der Kundschaft mit Erfolg ein.
Seitdem hat sich die Smörgåstårta weiterentwickelt und es gibt so viele verschiedenen Geschmacksrichtungen bzw. Füllungen und Dekorationsarten, wie es Geschmäcker gibt. Seit 2012 gibt es sogar für die Smörgåstårta einen eigenen Tag. Es ist der 13. November, der auch der Geburtstag von Gunnar Sjödahl ist.

Sogar im Guinness Buch der Rekorde steht die Smörgåstårta. Denn am 9. März 1985 wurde die längste Smörgåstårta der Welt im Zusammenhang mit einem Fest in Köping hergestellt. Sie hatte eine Länge von 510 Meter und 69 Zentimeter. Und dieser Rekord wird bis heute gehalten.

Rezepte Smörgåstårta

Kommen wir also zu den Rezepten, die ich Dir versprochen habe. Habe ich früher Schweden gefragt, wie sie diese Torte machen, habe ich entweder erstaunte Blicke bekommen, unter dem Motto, was so eine Torte willst Du selber machen? Oder ich habe nur wage Angaben bekommen: dann nimmst Du davon ein wenig und davon und dann passt das schon.
Nachdem ich jetzt selber schon 5 oder 6 Torten selber gemacht habe, würde ich Dir auf diese Frage auch genau die gleiche Antwort geben. Nimm was Dir schmeckt, mische es zusammen, packe es zwischen Brotlagen und dekoriere die Torte mit dem, was Du gerne magst. Ja, genau, mit der Aussage kann man nicht so viel anfangen. Deswegen bekommst Du zwei Rezepte von mir. Aber nimm die Angaben nicht so ganz genau. Es kann sein, dass Du etwas mehr brauchst, oder auch mal etwas weniger.

Krabbentorte

Zutaten für 4-6 Stück:

  • 12 Scheiben (oder auch mehr) Toast, gerne das grobe

Füllung:
• 500 g Krabben mit Schale oder 200g geschälte
• 1 Avocado
• 2 hartgekochte Eier
• 100 ml gehackter Dill
• 100 ml Mayonnaise
• 50 ml Creme fraiche
• Salz, Pfeffer
• Zitronensaft

Garnitur:
• 100 ml Creme fraiche
• 50 ml Mayonnaise
• 500 g Krabben mit Schale oder 200g geschälte
• Gurke
• Zitrone
• Dill
• Salatblätter

Zubereitung:
Füllung: Schäle und hacke die Krabben. Die Avocado zu Mus verarbeiten. Die Eier hacken. Krabben, Avocado, Eier, Dill, Mayonnaise und Creme fraiche vermischen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Die Kanten von den Brotscheiben abschneiden. Vier Brotscheiben in eine Reihe legen und die Hälfte der Füllung darauf verteilen. Weitere vier Brotscheiben drauflegen und den Rest der Füllung wieder darauf verteilen. Mit den letzten Brotscheiben abschließen.
Garnitur: Creme fraiche mit Mayonnaise vermischen und auf dem Rand der Torte verteilen. Mit geschälten Krabben, Gurkenscheinen, Zitronenviertel, Dill und Salatblätter garnieren.

Eine kleine Smörgåstårta

4 Portionen

Grundmischung

  • 200 ml Sahne
  • 50 ml Mayonnaise
  • 50 ml Creme fraiche
  • Salz & Pfeffer

Creme fraiche und Mayonnaise zusammen rühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Mayonnaisemischung rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mischung auf drei unterschiedliche Schalen aufteilen.

Füllung 1

  • 1 halbe Dose Thunfisch
  • 1 kleines Stückchen gehackte Gurke
  • 1 kleines Stückchen gehackte Zwiebel

Füllung 2

  • 1 Stückchen gehackten geräucherten Schinken
  • 1 TL französischen Senf
  • 1 Stück zerdrückten Fetakäse

Füllung 3

  • 2 gekochte und gehackte Eier
  • 50 ml Weichkäse

Die Füllungen mit der Grundmasse verrühren. Kanten von acht Scheiben Brot entfernen und dann abwechselnd mit den Füllungen, je eine pro Lage, stapeln.
Die Torte mit einem weiteren Satz Grundmischung außen bestreichen und nach Belieben dekorieren.

Wenn Du Dich entschließt eine Smörgåstårta zu machen, dann rechne genügend Zeit sowohl zum Durchziehen (nachdem Du die Lagen zusammengesetzt hast) und dann auch später für das Dekorieren ein. Vor allem für das Dekorieren unterschätzt man schnell die Zeit. Und die Torte habe ich immer ein paar Stunden, gerne auch über Nacht, im Kühlschrank stehen gehabt, bevor ich sie dekoriert habe. Dann ist sie besonders saftig und schön durchgezogen.

Hast Du schon mal eine Smörgåstårta gemacht? Oder hast Du es vor? Schick mir gerne ein paar Bilder oder verrate mir Deine Lieblingsfüllung. Ich hätte nämlich mal wieder Lust eine Smörgåstårta zu essen. Und da man sie hier in Deutschland nicht einfach im Supermarkt kaufen kann, muss ich sie wohl selber machen.


Möchtest Du Dir den Artikel für später auf Pinterest abspeichern, kannst Du das jetzt machen.

Zu schwedischen Festlichkeiten werden sehr oft nicht nur süße, sondern auch gerne eine herzhafte Torte gereicht. Und diese Smörgåstårta ist immer ein Höhepunkt. Denn diese Sandwichtorte ist wirklich für jeden etwas, denn sie kann in verschiedenen Geschmackssorten hergestellt werden. #einfachschweden #smörgåstårta #schweden #kulinarischesschweden #leckeresschweden