Adventskalender Skandinavien Schweden Norwegen Finnland Island Dänemark Becher Kekse Advent Weihnachten
Dieser Artikel enthält Werbe-Links und/oder werbende Inhalte, zu erkennen an dem *. Der Preis bleibt für Dich gleich und ich bekomme gegebenenfalls eine kleine Provision für die Empfehlung. Danke für Deine Unterstützung!

Die Vorweihnachtszeit, also speziell der Dezember, ist vor allem für Kinder eine aufregende Zeit. Es ist nicht mehr lange bis der Weihnachtsmann oder das Christkind kommen und die Geschenke bringen. Was wird es wohl geben? Ist das dabei, was man sich gewünscht hat?

Um die Zeit etwas zu verkürzen, gibt es den Adventskalender. Aber nicht nur kleine Kinder lieben Adventskalenders, sondern auch Erwachsene. Oder geht es Dir da anders?

Auch in Schweden ist der Adventskalender eine Tradition, die es schon seit sehr langer Zeit gibt und die sogar aus Deutschland übernommen wurde.

Damit auch Dir in diesem Jahr die Vorweihnachtszeit verkürzt wird, habe ich einige Blogger eingeladen mit mir zusammen einen skandinavischen Adventskalender zu veranstalten. Und ich bin so glücklich, dass viele spontan zugesagt haben und wir somit eine schöne bunte Artikel-Mischung aus Tradition, Rezepten, Nachdenklichem und vielen anderen Themen zusammenstellen konnten. Und es gibt auch etwas zu gewinnen. Somit könnte noch ein weiteres Geschenk unter Deinem Tannenbaum liegen.

Jeden Tag um 8 Uhr öffnet sich ein Türchen auf einem anderen Blog. Wo das genau sein wird, das verrate ich Dir hier. Und wenn Du es nicht schaffen solltest jeden Tag den Artikel zu lesen, kein Problem. Die Artikel bleiben auch für später noch erhalten. Viel Spaß beim Lesen und Erkunden und wir alle wünschen Dir eine schöne Vorweihnachtszeit!

24. Türchen

Wir sind bereits beim letzten, dem 24., Türchen angekommen. Und heute dürfen wir Sharmila und Olli von heldenunterwegs begleiten.

Sharmila, ein kölsches Mädche liebt ihre Stadt, das Reisen und Sprachen. Vorrangig die skandinavischen Sprachen – dank ihres Skandinavistik-Studiums und der Arbeit als Reiseleitung in Skandinavien.
Gemeinsam mit Oliver, einem Kölner-Immi & Kaffee-Junky, bereisen sie als „Helden unterwegs“ die Welt. Am liebsten nach Nord- & West-Europa und immer auf der Suche nach den Helden des Alltags und neuen Abenteuern.

Hier geht es zum 24. Türchen und das erwartet Dich:

Im heutigen Türchen dürfen wir die beiden auf ihre Reise im Jahr 2016 in das vorweihnachtliche Talinn, und da vor allem in die Altstadt, begleiten.

23. Türchen

Das vorletzte Türchen füllt Thomas von NewEconomy.

Thomas möchte mit seinem Blog die Menschen #Digitalfit machen. Die Welt wird immer digitaler und die Digitalisierung wird unser Leben komplett verändern. Mit seinem Blog möchte er jeden fit für die Digitalisierung machen, damit jeder die künstliche Intelligenz, Blockchain-Technologie, das Internet der Dinge und die Arbeitswelt der Zukunft versteht und kennt.

Hier geht es zum 23. Türchen und das erwartet Dich:

Thomas hat sich einmal die digitalen Zahlungsmittel vorgenommen, wo Schweden Vorbild ist. Schweden ist hier Vorreiter in Europa. Über 90% der Transaktionen werden mit EC-Karte, Kreditkarte oder Smartphone durchgeführt. Bargeld ist in Schweden fast ausgestorben. Wieso ist Schweden hier Vorreiter und wieso halten wir in Deutschland so an unseren Bargeld fest.

22. Türchen

Das heutige Türchen füllt Carina von Coffe2Stay.

Carina ist Kommunikationsmanagerin liebt Sprache(n) und Neues zu entdecken. In ihrer Freizeit bloggt sie über Heimat, Reisen und Gemütlichkeit – alles von Kaffee, Gebäck und Büchern bis bin zu Kreativität. Und wenn sie gerade nicht unterwegs ist, lernt der bekennende Skandinavien-Fan Schwedischvokabeln. Carinas Texte sind immer eine Tasse Kaffee lang. Ihren eigenen Kaffee trinkt sie meist mit einem großzügigen Schluck Hafermilch.

Hier geht es zum 22. Türchen und das erwartet Dich:

Was bedeutet Licht in der Adventszeit und ganz im Speziellen in Schweden? Carina hat sich dem Thema angenommen und lässt uns in ihrem Artikel daran teilhaben.

21. Türchen

Nur noch ein paar Tage bis Weihnachten und das heutige wird von Andrea von Schwedenhappen gefüllt.

Schwedenhappen ist eine Mischung aus Reiseführer, der als Orientierungshilfe für den nächsten Schwedenaufenthalt dient und Reiseblog, der die persönlichen Erlebnisse von Andrea beschreibt. Je nach Quelle ist ein Text reine Information oder Erzählung.
Mit Tipps und Tricks rund ums Reisen in Schweden möchte Andrea ein toller Dienstleister für Reisefreudige sein.

Hier geht es zum 21. Türchen und das erwartet Dich:

Die Schweden lieben Weihnachten und sie lieben gutes Essen. Und so erstaunt es nicht, dass sie die ideale Kombination dafür gefunden haben. Vor den Weihnachtstagen biegen sich die Tische in den schwedischen Haushalten und Gastronomiebetrieben unter einer Vielzahl von leckeren Speisen. Das Julbord ist angerichtet.

20. Türchen

Elke von ElkeWorks hat sich etwas für das heutige Türchen ausgedacht.

Auf ihrem Blog findest Du eine bunte Mischung aus Food und Reisen und DIY/ Nähen, eben alles, was Elke interessiert. Ich bin mir sicher, dass da auch etwas für Dich dabei ist.

Hier geht es zum 20. Türchen und das erwartet Dich:

Elke erzählt Dir, was sie mit Schweden verbindet und was sie so toll an Schweden und dem Land findet.

19. Türchen

Türchen Nr. 19 wird wieder von mir gefüllt. Es ist sozusagen in doppelter Funktion unterwegs. Es ist auch gleichzeitig das 19. Türchen für den NordNerds-Adventskalender.

Hier geht es zum 19. Türchen und das erwartet Dich:

Wieviel Glögg trinken die Schweden zu Weihnachten? Woher kommt der Adventskalender? Und wie viele Weihnachtskarten schreiben die Schweden im Jahr? Antworten auf diese Fragen und noch weitere interessante Fakten um das schwedische Weihnachtsfest kannst Du in dem Artikel lesen.

18. Türchen

Heute füllt Helen von Weglasserei das Türchen mit etwas Speziellem für alle, die mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten zu kämpfen haben.

In der Weglasserei zeigt dir Helen, wie Du Deiner Nahrungsmittelunverträglichkeit oder unerklärlichen Verdauungsbeschwerden auf die Spur kommen kannst. Sie hilft Dir dabei deine Ernährung umzustellen und motiviert Dich dranzubleiben. Außerdem zeigt sie dir leckere, FODMAP-arme, glutenfreie, laktosefreie und fructosearme Rezepte mit denen Du trotz Unverträglichkeiten schlemmen und genießen kannst.

Hier geht es zum 18. Türchen und das erwartet Dich:

Die Weihnachtszeit ist mit einer Nahrungsmittelunverträglichkeit oder Reizdarm echt fies, denn an jeder Ecke lauern unverträgliche Weihnachtsleckereien. Deshalb bäckst du am besten selbst etwas Verträgliches. Diese Schokobälle wurden von den schwedischen Chokladbollar inspiriert. Ohne Haushaltszucker und mit einer überraschenden Geheimzutat überzeugen sie herrlich schokoladig auf jedem Weihnachtsteller. Und sie schmecken auch allen, die keine Nahrungsmittelunverträglichkeit haben.

17. Türchen

Das heutige Türchen wird von Sina von nordlandfieber gefüllt.

Der Norden Europas zieht Sina magisch an. Auf ihrem Blog erzählt sie Geschichten davon, von ihrer Bucketlist, gibt Reisetipps und nimmt den Leser immer wieder mit in ihre Herzensstadt Helsinki.

Hier geht es zum 17. Türchen und das erwartet Dich:

Advent. Vorweihnachtszeit. Es riecht nach Glögi, Lichter tauchen die Strassen in ein ganz besonderes Licht, der Dom wirkt noch festlicher als sonst, der Weihnachtsmarkt zu seinen Füssen, Tannenbäume, Kinderlachen, der erste Schnee kündigt sich an. Es ist Winter in Helsinki. Weihnachten steht vor der Tür und nordlandfieber nimmt euch mit auf einen Besuch in die Weihnachtsstadt, auf den Markt, zum Luciafest und vieles mehr.

16. Türchen

Türchen Nr. 16 wird heute von Ute von Utinis Wundertüte gefüllt.

Utinis Wundertüte ist ein DIY Blog, bei dem Ute Schritt für Schritt anhand von Fotos erklärt, wie Du Dinge selbst machen kannst. Das geht von einfachen Rezept bis hin zu Holzarbeiten.
Momentan ist auf dem Blog das Thema Skandinavische Weihnachten.

Hier geht es zum 16. Türchen und das erwartet Dich:

Am heutigen Tag werden Dir von Ute (Weihnachtsbaum)Aufhänger aus Modelliermasse vorgestellt, die Du ganz leicht selbst machen kannst.

15. Türchen

Wir können heute bereits das 15. Türchen öffnen und es wird gefüllt von Anne und Olof von Lagom-Era, die auch schon das erste Türchen gefüllt haben. Die beiden haben aus dem schwedischen Lagom (=genau richtig) ein Konzept entwickelt, welches Glück und Balance in Deinen Alltag bringt.  Scrolle gerne weiter runter, um mehr von den beiden zu lesen.

Hier geht es zum 15. Türchen und das erwartet Dich:

Im dritten Teil ihrer Reihe „Inspirationen für ein Leben in Balance und Zufriedenheit“ geht es um das Thema Dankbarkeit, das einen sehr großen Stellenwert in unserem Leben hat, wenn wir glücklich und zufrieden sein möchten.

Anne & Olof haben einen ihrer Kalender für das Jahr 2019 zur Verfügung gestellt, der Dir auch hilft etwas mehr Glück und Ausgeglichenheit in Deinen Alltag zu bringen. Am Sonntag den 16. Dezember verlose ich den Wochenkalender unter all denjenigen, die sich beim EinfachSchweden-Newsletter angemeldet haben. Bist Du schon dabei? Hier geht es zur Anmeldung.

14. Türchen

Mit dem heutigen Türchen entführt uns Ursula nach Island zu ihrem Blog Island-Fan Kochbuch

In meinem Blog Island-Fan Kochbuch dreht sich alles um meine große Liebe, Island und isländische Küche. Im Sommer 2004 bin ich das erste Mal mit meinem Mann nach Island gereist, wir haben uns rettungslos in dieses Land verliebt und aus dieser Liebe hat sich dann, im Laufe der Jahre, auch mein Blog entwickelt.

Hier geht es zum 14. Türchen und das erwartet Dich:

In diesem Artikel geht es um die Jólasveinar – während es hier in Deutschland nur einen Weihnachtsmann gibt, der die Kinder bescbenkt, sind es in Island gleich 13 wilde Weihnachtsgesellen, die sich die Arbeit teilen – und dabei auch so manchen Schabernack treiben.

13. Türchen

Hinter diesem Türchen, das 13. Türchen, verbirgt sich ein Rezept, dass ich gerne in der Weihnachtszeit mache. Der Kuchen ist sehr leicht und schnell zubereitet und gebacken und somit kann sich auch spontaner Besuch ankündigen.
Es ist ein weicher Pfefferkuchen. Das Gegenstück zu den bekannten Pfefferkuchen, nur als Rührkuchen. Super lecker und vielleicht sogar etwas für die Kaffeetafel jetzt am Wochenende?

12. Türchen

Das heutige Türchen wird von EinfachSchweden selber gefüllt und hier findest Du das 12. Türchen.

Die Vorweihnachtszeit und auch die Weihnachtstage laden immer dazu ein es einmal etwas gemütlicher angehen zu lassen. Wie wäre es  mit einem schöne Buch? Und wenn es dann auch noch schwedische Weihnachtsstimmung verbreitet, dann ist es doch perfekt, oder?
Ich habe Dir ein paar schwedische Weihnachtsbücher herausgesucht. Vielleicht ist eins für Dich dabei?

11. Türchen

Christine von Finnweh gestaltet das heutige Türchen und nimmt uns mit nach Finnland.

„Finnweh!“ beschäftigt sich hauptsächlich mit Finnland; kann aber auch Spuren von Skandinavien und dem Baltikum enthalten. Und trotzdem ist es kein typisches Outdoor- oder Reiseblog: Geschichten über Christines Reisen werden garniert mit Lifestyle-Themen wie Food, Design und Interior, Musik, Kunst und Kultur. Daher findet man neben Rezepten, die das Finnweh lindern, auch Fundstücke und Ideen dafür, wie man es sich zu Hause finnisch macht.

Hier geht es zum 11. Türchen und das erwartet Dich:

Zur Weihnachtszeit ist besonders Näkkileipä (Knäckebrot) mit feinen Gewürzen in Finnland zu finden. Selbstgebacken ist es ein leckeres Mitbringsel für Freunde und Verwandte und wohltuend noch dazu!

10. Türchen

Tag 10 und wir nähern uns immer weiter Weihnachten. Heute dürfen wir Inka und ihrem Blog svenskanyher.de vorbeischauen.

Inka ist 2015 mit ihrem Mann nach Schweden ausgewandert. Den Job hat die Journalistin mitgenommen: Schreiben lässt sich von überall. In ihrer Freizeit bloggt sie auf www.svenskanyheter.de. Sie ist verheiratet und Mutter eines kleinen Sohnes.

Hier geht es zum 10. Türchen und das erwartet Dich:

Kennt ihr noch Timm Thaler? Oder das Nesthäkchen? Mit seinen Weihnachtsserien hat das ZDF einer ganzen Generation die Ferien versüßt. Von 1979 an wurde jedes Jahr zwischen Weihnachten und Neujahr eine mehrteilige Kinderserie ausgestrahlt. Solch ein Programm ist kein rein deutsches Phänomen. Es gibt sie in vielen Ländern, zum Beispiel in Schweden. Hier heißen sie julkalender – in Anlehnung an einen Adventskalender mit seinen 24 Türchen.

9. Türchen

Das heutige Türchen wird von Michaela von MAHTAVA gefüllt.

MAHTAVA – Taste the North ist ein Blog für alle, die die nordische Küche, den Norden und das Leben lieben!

Hier geht es zum 9. Türchen und das erwartet Dich:

Wenn der Duft von Zimt, Kardamom, Ingwer und Nelken das ganze Land durchzieht, dann ist Weihnachtszeit in Schweden. Dann werden allerorts Pfefferkuchen gebacken. Michaela verrät Dir ihr Lieblingsrezept Pfefferkuchen mit Mandeln.

8. Türchen

Türchen Nr. 8 wird von Johannes von Elchkuss augefüllt.

Schweden ist die große Leidenschaft von Jo. Er hat dort unzählige Urlaube gemacht, studiert, gearbeitet und geforscht. Auf Elchkuss.de nimmt er Dich mit auf vielfältige Streifzüge durch das wunderschöne Land im Norden.

Hier geht es zum 8. Türchen und das erwartet Dich:

Der Buske Sprachkalender Schwedisch verspricht für jeden Tag eine kleine Portion Schwedisch. Doch wie gut kann man tatsächlich mit einem solchen Kalender Schwedisch lernen? Jo hat ihn sich ganz genau angeschaut. Falls Du ihn ab 1. Januar auch bei Dir aufstellen möchtest, mach mit bei dem Gewinnspiel und gewinne mit etwas Glück eines von zwei Exemplaren!

7. Türchen

Das heutige Türchen wird vom Team von Besser Nord als nie gefüllt.

„Besser Nord als nie!“ ist ein Online-Magazin, das sich allen Facetten Nordeuropas widmet. Es richtet sich an alle, die neugierig auf nordeuropäische Literatur und Kunst sind, die mehr über Politik und aktuelle Debatten in den nordeuropäischen Ländern erfahren wollen, die Spaß am Reisen im Norden haben und diejenigen, die sich für nordische Filme und Serien begeistern können.

Hier geht es zum 7. Türchen und das erwartet Dich:

Was ist eigentlich Lucia, das Lichterfest, was gibt es an Traditionen und wo wird in Deutschland Lucia gefeiert?


6. Türchen

Türchen Nr. 6 kommt heute von Elke von meerblog.

Meerblog ist ein Reise- und Lifestyleblog von der Küste, mit Geschichten von Inseln, Meeren, Küstenbewohnern sowie Slow Travel. Es steckt viel Nordfriesland und höherer Norden drin, aber nicht nur.

Hier geht es zum 6. Türchen und das erwartet Dich:

Bist zum Lucia-Tag in Schweden sind es noch ein paar Tage. Damit Du Dich aber ordentlich vorbereiten kannst, geht es im Artikel um die Tradition der Lussekatter in Schweden mit Rezept.

5. Türchen

Das heutige Türchen wird von EinfachSchweden selber gefüllt und hier findest Du das 5. Türchen.

Der Film „Astrid“ über die Jugendjahre von Astrid Lindgren kommt morgen, 6.Dezember, in die Kinos und ich durftemir den Film schon vorab anschauen. Ein toller Film.
Zum Filmstart habe ich ein Filmpaket unter all den denjenigen, die den Newsletter von EinfachSchweden abonniert haben, verlost.
Das Gewinnspiel ist zu Ende, Du kannst Dich aber trotzdem beim Newsletter anmelden, es wird immer mal wieder Aktionen geben. Hier geht es zur Anmeldung.

4. Türchen

Heute geht es zum Blog Ganzwunderbar von Melanie.

Ganzwunderbar ist ein Yoga & Lifestyle Blog Magazin. Alles zu den Themen Yoga, Meditation, Ayurveda, Entspannung, Yogareisen und einen healthy Lifestyle.

Hier geht es zum 4. Türchen und das erwartet Dich:

Der Artikel „Yogaurlaub in Schweden“ stellt vier verschiedene Yogaurlaube vor. Ein 3-tägiges Rohkost Detox Yoga Retreat in Stockholm, einen 7-tägigen Acro Yoga Urlaub in Västmannland, ein Yoga-, und Meditations Retreat in Blekinge und zu guter Letzt einen Yogaurlaub in Skinnskatteberg für Körper und Geist. Somit kannst Du schon mal überlegen, wohin Du im nächsten Jahr schwedischen Yogaurlaub machen möchtest.

3. Türchen

Türchen 3 geht heute bei Irina von Flax7 auf.

Flax7 – das Blog hinter dem Onlineshop.
Leben mit Leinen ist der Schlüssel zu Deinem Wohlfühlwohn-Erlebnis.
Du willst wissen wieso und was das Besondere am Leinen ist? Hier findest Du Anregungen und Ideen rund um Einrichten und Wohnen mit Leinen.
Auerdem alle Antworten zu Material, Pflege und Herstellung Deines Leinenaccessoires, denn ….
Es ist nicht IRGENDEIN Accessoire, sondern DEINS!

Hier geht es zum 3. Türchen und das erwartet Dich:

Der Scandi Stil ist gerade voll im Trend. Schlagworte wie lagom oder hygge springen uns überall entgegen. Doch wie klappt das in der Weihnachtszeit und passt Leinen dazu? UNBEDINGT! Irina zeigt Dir hier Beispiele, wie Du den Scandy Style in der Adventszeit zu Dir nach Hause holst und Dich entspannt einrichten kannst.

2. Türchen

Heute öffnet sich das Türchen bei Michaela von herzelieb.

Auf herzelieb erscheinen seit 2013 zweimal die Woche Rezepte aus Norddeutschland und Skandinavien. Immer einfach und immer mit einer Prise Liebe in der Zutatenliste.

Hier geht es zum 2. Türchen und das erwartet Dich:

Nordische Weihnachten ohne Glögg ist für Michaela undenkbar. Glögg Ekstrakt wärmt nicht nur die Hände und von innen, sondern auch die Seele und ist ganz leicht zuzubereiten. Mit Download fürs Etikett.

1. Türchen

Den Anfang macht der Blog Lagom-Era von Anne und Olof.

Olof & Dr. Anne Brolien, sind eine schwedisch-deutsche Familie. Ende 2017 haben sie basierend auf deren langjährigen Coachingausbildungen und dem schwedischen Lagom (=genau richtig) ein Konzept entwickelt, welches Glück und Balance in Deinen Alltag bringt. Dabei gehen sie weit über den langläufigen „Lagom-Begriff“ hinaus und befassen sich nicht mit einem Lifestyletrend oder Einrichtungsgegenständen, sondern mit dem, was Dich als Mensch ausmacht: Dein Inneres und Deine Seele.

Hier geht es zum 1. Türchen und das erwartet Dich:

Die Schweden führen, neben den anderen skandinavischen Ländern, seit Jahren den World Happiness Report an. Was hat es damit auf sich und was können wir davon lernen? In der Reihe „Glücklich leben wie in Schweden – Inspirationen für ein Leben in Balance und Zufriedenheit“ unterstützen Dich Olof & Anne auf Deinem Weg in Richtung Glück und Ausgeglichenheit.

Anne & Olof haben einen ihrer Kalender für das Jahr 2019 zur Verfügung gestellt, der Dir auch hilft etwas mehr Glück und Ausgeglichenheit in Deinen Alltag zu bringen. Ich verlose den Wochenkalender unter all denjenigen, die sich beim EinfachSchweden-Newsletter angemeldet haben. Bist Du schon dabei? Hier geht es zur Anmeldung.

Haben Dir die Türchen gefallen?
Dann komm doch morgen wieder vorbei und sei gespannt, was sich dann hinter dem nächsten Türchen verbirgt.